Heemskerk Ref Header NEW

Privacy statement

Privacy statement Engie Services

ENGIE Services Nederland N.V. (“ENGIE SERVICES”) legt Wert auf den Schutz der Privatsphäre von Kunden, Partnern und Besuchern der Internetseite. Persönliche Daten werden daher mit größter Sorgfältigkeit behandelt und gesichert.

ENGIE SERVICES arbeitet immer entsprechend der Anforderungen aus der Algemene Verordening Gegevensbescherming (“AVG”) und der Aussagen der Aufsichtsbehörde, der Autoriteit Persoonsgegevens in Den Haag.

 

A. Anwendungsbereich

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist ENGIE Services Nederland N.V. Dazu gehören verschiedene regionale Unternehmen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Personendaten können innerhalb der Gruppe ausgetauscht und kombiniert werden. Jede Organisation kann, entsprechend der Art ihrer Dienstleistung, zusätzliche und/oder abweichende Bestimmungen in ihre Privacy-Erklärungen aufnehmen. Diese werden auf der organisationseigenen Internetseite oder bei einem spezifischen Service zur Verfügung gestellt.

 

B. Arten von Personendaten

ENGIE SERVICES kann die unten aufgeführten Personendaten sammeln zu den in diesem Statement erwähnten Zwecken:

  • Name und Adresse;
  • Kontaktdaten wie eine E-Mailadresse und Telefonnummer;
  • Geburtsdatum und Geschlecht;
  • Kontraktdaten;
  • Ankauf- und Kontakthistorie;
  • Finanzielle Daten wie Kontonummer und Bezahlhistorie;
  • Erforderliche Daten zum Überprüfen der Kreditwürdigkeit und/oder des Zeichnungsrechts;
  • Verkehrs- und Lokationsdaten;
  • Verbrauchsdaten, Messwerte, (technische) Daten über Anschlüsse, Installationen, technische Infrastruktur und für die Lieferung von Installations- und Wartungsdiensten erforderliche Daten;
  • Daten zur Benutzung unserer Websites oder Apps. Zum Beispiel eine IP-Adresse, die Version des Betriebssystems und Einstellungen der Apparatur, die beim Besuchen der Website eingesetzt wird. Aber auch Daten über den Websitebesuch, wie der Zeitpunkt des Webbesuches, Suchaufträge innerhalb der Sites und Themen, die man sich angeschaut hat.
  • Weitere Daten, die ENGIE SERVICES zur Verfügung gestellt werden zur Abhandlung von Beschwerden und Störungen oder Kontaktanfragen.
  • Daten von weiteren Produkten und/oder Diensten (wie Kalibrierung, Heizungskessel, Sonnenkollektoren, Installationen für Wärme- und Kältespeicherung)

 

C. Zu welchem Zweck werden Personendaten verarbeitet?

ENGIE SERVICES verarbeitet Personendaten im Rahmen einer effizienten und effektiven Betriebsführung von ENGIE SERVICES sowie den Gesellschaften innerhalb der ENGIE-Gruppe. Dabei handelt es sich maßgeblich um die folgenden Aktivitäten: 

  • Die Anfrage, Realisierung und/oder Umsetzung eines Übereinkommens für die Lieferung von Installations- oder Wartungsdiensten, SaaS-Lösungen, Datenmanagement, Gebäudeverwaltung oder anderen naheliegenden Diensten;
  • Einkauf, Mitarbeiterkoordinierung, Planung, Projektmanagement;
  • Das Verwalten von Informationen bezüglich Wartung, Störungen und Reparaturen an Installationen oder an technischer Infrastruktur im Rahmen der Dienstleistung;
  • Unterstützen von technischen Informationen mithilfe von Fotos;
  • Das Verwalten von Garantieverpflichtungen;
  • Das Sammeln und Verarbeiten von Daten von Kunden, Leads und Prospects zu (Direct)Marketingzwecken, worunter das Anbieten von Informationen über andere relevante Produkte und/oder Dienste von ENGIE SERVICES; 
  • Das Einhalten der gesetzlichen Verpflichtungen und Bewahrtermine;
  • Das Ausführen von Kreditoren- und Debitorenkontrollen;
  • Die Abhandlung von Fragen, Beschwerden und Meinungsverschiedenheiten;
  • Das Optimieren von neuen Internetseiten;
  • Das Ausführen von Analysen für Managementinformationen, Produkt- und Service-Entwicklung, Festlegen der (allgemeinen) Strategie sowie zu statistischen und wissenschaftlichen Zwecken.

 

Cookies

ENGIE SERVICES verwendet Cookies um ihre Websites persönlicher und benutzerfreundlicher zu machen. Lesen Sie mehr dazu in unserer Cookie-Erklärung.

 

D. Grundprinzipien für die Datenverarbeitung

ENGIE SERVICES hält sich bei der Datenverarbeitung an den folgenden Grundprinzipien:

a. Zustimmung, zum Beispiel wenn Sie sich für einen E-Newsletter anmelden

b. Handeln im Sinne der Vereinbarung, wenn Sie unsere Dienste verwenden

c. Gesetzliche Verpflichtungen: Das Steueramt verpflichtet uns dazu, bestimmte finanzielle Daten aufzubewahren. Außerdem müssen wir Daten speichern über unsere Installationen, Inspektionen usw.

d. Berechtigtes Interesse; wir dürfen bestimmte Kundendaten speichern, damit wir gezielt an Sie herantreten und unsere Dienstleistung analysieren können.

 

E. Ihre Rechte

Sie können zu jeder Zeit kostenlos Einsicht erhalten die von ENGIE SERVICES verarbeiteten Daten und Ihre Daten ändern oder löschen lassen. Auf Anfrage können Sie von uns Ihre Kontaktdaten, Adressen- und Kontodaten in maschinell lesbarem Format erhalten.

Sie können Einwände erheben gegen das Empfangen gezielter Informationen über unsere Dienstleistung, die wir Ihnen per E-Mail, Post oder telefonisch anbieten.

ENGIE SERVICES speichert Daten so lange wie erforderlich ist zum Liefern unserer Dienste oder wie wir gesetzlich verpflichtet sind. Sie können uns darum bitten, Ihre Daten aus der Datenbank zu entfernen. Nicht in allen Fällen werden wir Ihrem Wunsch nachkommen können. Wenn Sie zum Beispiel ein Kunde von uns waren, fordert das Steueramt, dass wir Vereinbarungen 7 Jahre aufbewahren. Auch müssen wir manchmal Daten aufbewahren, die für die (technische) Verwaltung Ihrer Installationen erforderlich sind. Wenn Sie uns darum bitten, keine gezielten Marketingberichte von uns zu empfangen, müssen wir bestimmte Daten speichern, damit wir Sie von unseren künftigen Kampagnen ausschließen können. Sollten wir Ihrem Wunsch auf das Löschen Ihrer Daten nicht nachkommen können, dann werden wir Sie über den Grund dafür informieren.

Wenn Sie Ihre oben beschrieben Rechte beanspruchen möchten, können Sie dazu ganz einfach unser Data protection portal verwenden. [https://www.engie-benelux-privacy.nl]

 

F. Sicherung

ENGIE SERVICES nimmt geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Personendaten zu schützen vor unerlaubtem Zugang, (unbeabsichtigter) Vernichtung, Verbreitung oder sonstiger unrechtmäßiger Verarbeitung.  Personendaten werden auf abgesicherten Servern gespeichert. Daten werden immer verschlüsselt versendet, sowohl an interne als auch externe Personen. Nur ein paar wenige Mitarbeiter haben Zugang zu den Personendaten, damit sie ihre Arbeit machen können, entsprechend der Zwecke aus diesem Privacy Statement. Bei der Verarbeitung von Personendaten und der Lieferung von Diensten kann ENGIE SERVICES Partnerbetriebe, Lieferanten und eventuelle (Sub)Verarbeiter einschalten. Mit diesen Betrieben wird eine Datenverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen.

 

G. Datenlecks

Bei einem Datenleck ist es zu einer Sicherheitsverletzung von personenbezogenen Daten gekommen. Wenn Sie ein Datenleck oder Sicherheitsrisiko bei ENGIE SERVICES entdeckt haben, melden Sie dies bitte an data.protection.nl@engie.com.

 

H. Fragen

Haben Sie Fragen über dieses Privacy Statement oder über die Art und Weise, wie ENGIE SERVICES personenbezogene Daten verarbeitet? Wir beantworten sie gerne. Schicken Sie Ihre Frage an data.protection.nl@engie.com.

 

I. Änderungen

ENGIE SERVICES behält sich das Recht vor, den Inhalt dieses Privacy Statement jederzeit ohne Vorankündigung anzupassen.